Ferienwohnung im Grünen

Die Ferienwohnung ist idyllisch gelegen im Landschafts- und Naturschutzgebiet Burgholz in unmittelbarer Nähe der Wupper.

Haus Friedenstal

1901 baute Gustav Meyer seines Zeichens "Ackerer" (= Landwirt) einen Kotten. Am 1. August 1904 wurde dann Haus Friedenstal fertiggestellt.

Im Laufe der Zeit wechselten immer mal wieder die Besitzer. Auch gab es einige Pächter, die den Gasthof bewirtschaftet haben. Früher gab es eine Aufschrift am Haus "alkoholfreie Wirtschaft". Wie alten Quellen zu entnehmen ist, wurden im Garten bis zu 1000 Gäste bewirtet. Daraus lässt sich schließen, dass Haus Friedenstal einmal zu den beliebten Ausflugszielen gehörte.